Mittwoch, 6. Mai 2015

Alcohol Inks ... wieder voll daneben...

Heute wird es noch schlimmer mit dem Karten-Hintergrund.
Ich habe gewischt und gewischt, und echt die Wut gekriegt, denn je mehr ich wischte, desto chaotischer die Farben und der ganze Hintergrund.

Liebe Margot, Gesso habe ich nicht. Ich weiß auch ehrlich nicht was das ist  :-(
Ich tue mich mit neuen Produkten immer sehr schwer, zumal vieles nur auf ENGLISCH erklärt wird.
Je simpler, desto besser für mich  :-)

Hier kommt nun die Karte, vielleicht eher was für's Kunstmuseum für Anfänger  :-)
Eigentlich möchte ich euch die Karte gar nicht zeigen...



Kommentare:

martha datema hat gesagt…

hello sophie,
every begin is diffecult, but i most say i like your alcol backgrounds with nice stamps!
greeting martha

ann-theres hat gesagt…

hallo Sophie
ich find deine Karte schaut hammerstark aus, ich find da nix zum meckern
glg anna

Margot hat gesagt…

Huhu Sophie, ich weiß nicht was Du hast, die Karte sieht wirklich genial aus ;o)
Oh, Gesso ist eine Kreidegrundierung als Ersatz könntest Du auch weiße Acrylfarbe nehmen, hat zwar nicht den kreidigen Effekt des Gessos, ist aber nicht so wichtig sollte nur eben ganz dünn aufgetragen werden, evtl. noch mit Wasser verdünnt, damit die Farben noch durch kommen.
Und weil ich gestern das Papier erwähnt hatte, ich mag bei AAI´s unheimlich gerne Encausticpapier, weil das nicht so glatt ist wie Glossy, mit dem ich mir unheimlich schwer tue ;o)

Linda hat gesagt…

Beautiful. :)